Global Computer Service
Ihr zuverlässiger Partner
Geschäftsführer Christian Schwarz
 
Anfahrt  und Kontakt
 
Firmenbetreuung
 
Etechnik Ing. Ronald Weinhofer
 
Detektei Lux Wien
 
Zahnarzt DDr. Andreas Lindner
 
Global Computer Service
Am Hafen 6 / Haus 1 / 11E
A - 2100 Korneuburg, NÖ
Telefon: +43 (0) 2262 24111
Mobil: +43 (0) 664 2818772

NEWS

 

Windows-10-Update behebt Such- und DruckfehlerZum Monatsende liefert Microsoft noch einmal für Windows 10 ein neues Sammel-Update aus, mit dem auch diverse Bugs entfernt werden, die erst kürzlich mit anderen Updates eingeführt wurden. Dazu gehören nervige Fehler, wie etwa die nicht mehr benutzbare Windows-Suche, die sich in einigen Fällen nicht mehr korrekt auf dem Bildschirm anzeigen ließ. Aber es gibt noch mehr Bugfixes.

Mit KB4535996 über Windows Update erhalten die Nutzer von Windows 10 Version 1909 (Windows 10 Herbst-Update 2019) und Windows 10 Version 1903 (Windows 10 Frühjahrs-Update 2019) eine entsprechende Aktualisierung, durch die sich die Build-Nummer der Betriebssystem-Versionen entsprechend auf 18362.693 beziehungsweise 18363.693 erhöht.

Die wichtigsten Änderungen:

  • Behebt ein Problem, das die korrekte Darstellung des Windows-Suchfelds verhindere.

  • Behebt ein Problem, das die korrekte Anzeige der Benutzeroberfläche mit den Druckereinstellungen verhinderte.

  • Behebt ein Problem, das verhinderte, dass einige Anwendungen auf Netzwerkdruckern drucken konnten.

  • Verbessert die Akkuleistung im "Modern Standby Mode"

  • Behebt ein Problem, das die Bildqualität in der Windows Mixed Reality (WMR)-Umgebung verringerte

  • Behebt ein Problem, das möglicherweise das Laden von ActiveX-Inhalten verhinderte.

  • Behebt ein Problem, das dazu führte, dass Microsoft Narrator nicht mehr funktionierte, wenn eine Benutzersitzung länger als 30 Minuten dauerte.

  • Behebt ein Problem, das das Öffnen der Sprachplattform-Anwendung für mehrere Minuten in einer Umgebung mit hoher Lärmbelastung verhinderte.

  • Behebt ein Problem, bei dem ein unerwünschtes Tastaturlayout nach einem Upgrade als Standard hinzugefügt wurde, auch wenn Sie es bereits entfernt hatten.

Den sogenannten modernen Standby-Modus können aktuellere moderne Geräte nutzen, um ähnlich wie ein Smartphone auch im abgeschalteten Zustand eine Internetverbindung halten zu können. Weitere technische Infos zu diesem Standby-Modus finden Sie in der Microsoft-Dokumentation.

Das kumulative Update KB4535996 sollte über Windows Update installiert werden. Zusätzlich bietet Microsoft das Update aber auch hier über den Microsoft Update-Katalog zur manuellen Installation an.

Quelle: www.pcwelt.de

Telefon Mail
Mit der Nutzung unserer Online Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf unserer Webseite Cookies verwenden.